Spielregeln

Für Kursanbieter:
Der Ferienpass Frauenfeld ist ein Ferienangebot und findet in den Herbstferien statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder der Primarschulen Frauenfeld, Uesslingen, Buch, Felben-Wellhausen, Hüttlingen, Gachnang, Thundorf sowie der Heilpädagogischen Tagesschule und der Sprachheilschule Frauenfeld.

Wir sind jedes Jahr wieder auf der Suche nach neuen Kursangeboten und freuen uns den Kindern ein buntes Programm anzubieten.

Angebot für die Kinder:
  • Kurse besuchen für CHF 20.- (keine Zusatzkosten für die Kinder)
  • 8 Kurse auswählen und mind. 3 davon besuchen können
  • Kostenlos ins Hallenbad und auf die Kunsteisbahn gehen
  • Kostenlos Mehrfahrtenkarten für den Stadtbus beziehen
  • Kostenlos Minigolf spielen bei der Minigolfanlage Frauenfeld (mit der Kursbestätigung)


Rahmenbedingungen:
  • Die Kurse finden während den Herbstferien statt.
  • Ein Kurs darf auch an mehreren Daten angeboten werden
  • Die Altersgruppe (zwischen 6 und 14 Jahren) bestimmen Sie
  • Sie bestimmen die Anzahl Teilnehmende (Min. und Max) pro Kurs (davon hängt ab, ob ein Kurs durchgeführt werden kann oder nicht).
  • Die Kurse dauern zwischen 1.5 Stunden bis zu einem ganzen Tag
  • Der Ferienpass wird von Sponsoren getragen und wir sind froh, wenn die Kosten möglichst tief gehalten werden. Sie können uns aber Ihre Auslagen in Rechnung stellen (Material, Reise usw.). Bitte geben Sie uns die geschätzten Kosten vorgängig bekannt.
  • Räumlichkeiten (Werkräume, Turnhallen, Schulzimmer, etc.) werden nach Möglichkeiten zur Verfügung gestellt und können bei der Kurserfassung direkt ausgewählt werden.
  • Die Möglichkeit der Teilnahme von Kindern des Heilpädagogischen Zentrums Frauenfeld (HPZ) ist erwünscht. Wenn die Teilnahme möglich ist, können Sie dies ebenfalls im Kursangebot erwähnen (Haken setzen)
  • Für die Anreise an den jeweiligen Kursort sind die Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter verantwortlich.

Sie möchten dabei sein und ein Kurs anbieten? Dann können Sie auf unserer Homepage ein Konto erstellen. Unter „Info“ finden Sie dazu eine Schritt-für Schritt Anleitung.

Für Ihr Interesse und Ihre Anmeldung bedanken wir uns im Voraus ganz herzlich! Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.